Über den Stifter

Gerd Hagmaier ist Jahrgang 1968, verheiratet und Vater von 4 Kindern und lebt in Sinsheim. Als Beratungsleiter in einer IT Firma hat er sich ein sehr großes Netzwerk aufgebaut. Im Jahre 2014 hat er auf einer Schifffahrt erstmalig über eine Schule in Kenia erfahren und die dort herrschenden Lebensverhältnisse und Probleme. Sofort hat er sich für ein Patenkind entschieden, mit dem Versprechen, dieses auch persönlich treffen zu wollen. Nach seinem ersten Besuch in Voi/Kenia im Oktober 2014, war für ihn klar - hier bringt jede Art von Unterstützung einen massiven Boost. Seit 2014 organisiert er mit seiner Initiative African Children Help verschiedenste Spendenaktionen: Benefizkonzerte, Marathonläufe und Weihnachtsspendenaktion und konnte so bereits über 50.000 Euro an Spendengeldern erzielen.

Um eine nachhaltige Förderung sicherstellen zu können, hat er sich 2017 entschlossen seine Initiative Aftrican Children Help mit Wirkung zum 01. Juni 2018 in eine Stiftung umzuwandeln.